Vereinigung Maria Königin des Friedens
Vereinigung Maria        Königin des Friedens

Was ist die Vereinigung Maria Königin des Friedens?

Eine Herzensgemeinschaft

Die Vereinigung Maria Königin des Friedens ist eine „Herzensgemeinschaft”, die alle verbinden möchte, die sich Gott durch Maria ganz anvertrauen.

 

1994 in Medjugorje entstanden, will sie auch dazu einladen, für das Reich Gottes aktiv zu werden, indem wir uns selbst ganz Maria - und somit Gott - zur Verfügung stellen, damit wir so wie sie unsere Aufgabe im Heilsplan Gottes ganz erfüllen. Maria kann und möchte uns dabei helfen, damit wir diesen Plan Gottes „vollkommen verwirklichen" (Botschaft vom 25.1.1987).

 

Auf diese Weise ermöglichen wir Maria, „durch alle Mittel zu handeln“, wie es der hl. Maximilian Kolbe ersehnte: „Alle Mittel, die modernsten mit eingeschlossen, alles müsste vor allem in ihren Dienst gestellt werden, um die ganze Welt und jede Seele für Maria zu erobern und durch sie für das Heiligste Herz Jesu!”

 

An jeden ergeht die Einladung, offen zu sein für das, was Gott mit ihm vorhat, wozu er ihn ruft!