Medjugorje

Die Entstehung der Vereinigung Maria Königin des Friedens ist eng mit dem Ort Medjugorje in Bosnien und Herzegowina verbunden. Seit Juni 1981 soll dort nach Angaben von sechs Sehern die Jungfrau Maria als Königin des Friedens erscheinen. Durch ihr Kommen möchte sie uns zu einer lebendigen und tiefen Begegnung mit Christus führen und der Welt einen Weg zum Frieden zeigen.

 

In unseren Büchern zur Vorbereitung auf die Marienweihe sind Botschaften von Medjugorje abgedruckt, die Sie auch auf der Webseite der dortigen Pfarrei nachlesen können. Wir wollen hier allerdings in keiner Weise dem abschließenden Urteil der Kirche über die Ereignisse von Medjugorje vorgreifen.

Aktuelle Monatsbotschaft

Botschaft vom 25. März 2020

 

Liebe Kinder! Ich bin all die Jahre bei euch, um euch auf den Weg des Heils zu führen. Kehrt zu meinem Sohn zurück, kehrt zum Gebet und zum Fasten zurück! Meine lieben Kinder, lasst zu, dass Gott zu eurem Herzen spricht, denn Satan herrscht und will eure Leben und die Erde, auf der ihr geht, zerstören. Seid mutig und entscheidet euch für die Heiligkeit! Ihr werdet die Bekehrung in euren Herzen und Familien sehen, das Gebet wird gehört, Gott wird euer Flehen erhören und euch den Frieden geben. Ich bin bei euch und ich segne euch alle mit meinem mütterlichen Segen. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Botschaft vom 25. Februar 2020

 

Liebe Kinder! In dieser Zeit der Gnade möchte ich eure Gesichter im Gebet verwandelt sehen. Ihr seid so überschwemmt von irdischen Sorgen und ihr spürt nicht, dass der Frühling vor der Tür steht. Meine lieben Kinder, ihr seid zur Buße und zum Gebet aufgerufen. So wie die Natur in der Stille um neues Leben kämpft, seid auch ihr aufgerufen, euch im Gebet Gott zu öffnen, in dem ihr den Frieden und die Wärme der Frühlingssonne in euren Herzen finden werdet. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Vorstellungs-Video von Medjugorje

Die fünf Hauptbotschaften von Medjugorje - Sr. Emmanuel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vereinigung Maria Königin des Friedens

Impressum